Workshop der Meisterklasse Kulinarik begeistert mit innovativem Dessert-Kurs

ÖSTERREICHS BESTE „JUNGSOMMELIERS AN SCHULEN“
5. Februar 2024
Monin Cup Vorausscheidung
5. März 2024

Workshop der Meisterklasse Kulinarik begeistert mit innovativem Dessert-Kurs

Bad Hofgastein, 19. Februar 2024 – In einem spannenden Workshop hatten die Schüler:innen der 1. Meisterklasse Kulinarik an der Tourismusschule Bad Hofgastein wiederum die Möglichkeit, vom JRE Koch Philipp Dyczek, Küchenchef des angesehenen Restaurants Artis in Graz zu lernen:  er brachte sein Know-how und seine Leidenschaft für die kulinarische Kunst in die Schule.

Das Thema des Workshops war ebenso ungewöhnlich wie verlockend: Dessert. Unter der Anleitung von Philipp Dyczek wurden verschiedene Kreationen rund um das Thema Karotte und Mango zubereitet. Von einem verlockenden Karottenmousse bis hin zu einem erfrischenden Karotteneis, begleitet von knusprigen Mango Chips und einem köstlichen Crumble, erforschten die Schüler:innen die vielfältigen Möglichkeiten der süßen Küche.

„Wir möchten uns bei Philipp Dyczek für diesen inspirierenden Workshop herzlich bedanken. Seine Expertise und sein Engagement haben diesen Vormittag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht“, betonte Sigismund Moerisch, ein Schüler der Meisterklasse 1, der den Workshop ebenfalls genossen hat.

       

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Deutsch