“fine dine gastein“ Themenabend der 2. Meisterklasse Kulinarik

Falstaff Wettbewerb Bar Finaleinzug
17. April 2023
TOURISMUSSCHULE BAD HOFGASTEIN AUSGEZEICHNET MIT DEM SALZBURGERLAND HERKUNFTS-ZERTIFIKAT FÜR REGIONALE PRODUKTE IN DER GEMEINSCHAFTSVERPFLEGUNG.
17. April 2023

Unter dem Motto „fine dine gastein“ inszenierten die Schüler der 2. Klasse der „Meisterklasse Kulinarik“ am Donnerstag, den 13.04.2023 an der Tourismusschule Bad Hofgastein einen außergewöhnlichen Abend.

         

Passend zum Thema und zur Jahreszeit wurde von den Schüler*innen und ihrem Klassenvorstand Küchenmeister Christopher Kaiser ein facettenreiches 4-Gänge Menü zusammengestellt. Der Großteil der Produkte für das Menü stammt aus dem Gasteinertal, u.a. wurde ein Saibling von der Fischzucht Moserhof, Teigwaren, Eier und Edelschnaps vom Schmaranzgut, Milchprodukte vom Mühlhof sowie frisches Gemüse vom Hintermann Bauern eingekauft. Ein Signature Drink „Combuchont“ von JRE-Koch Klemens Schraml wurde als Aperitif gereicht. Passend zu den saisonalen Speisen servierte die Servicecrew eine Weinbegleitung vom Weingut Müller aus dem Kremstal -Gottweigerberg und vom Weingut Krug aus Gumpoldskirchen.

         

Neben den kulinarischen Genüssen haben sich die Schüler*innen ein abwechslungsreiches Programm für den Themenabend überlegt, so u.a. eine aufwendige Fotopräsentation der letzten zwei Schuljahre, sowie die toll organisierte Tombola mit hochwertigen Preisen.

„Der Fokus dabei liegt auf der Förderung der gastronomischen Weiterbildung jedes Einzelnen und aufgrund der ausgezeichneten Kooperation mit den JRE Köchen haben unsere Schüler*innen so tolle fachpraktische Fertigkeiten erworben, dass sie uns heute so ausgezeichnet kulinarisch verwöhnen konnten“ , zeigte sich die Direktorin HR Mag. Dr. Maria Wiesinger stolz.

Unterstützt wurde der Jahrgang von KM Christopher Kaiser in der Küche und Oberschulrat Fachvorstand  Dipl.Päd. Peter Donner im Service, sowie im Projektmanagement und Tourismus-Marketing durch Mag. Doris Höhenwarter.

Die Direktorin HR Mag. Dr. Maria Wiesinger, Eltern und Ehrengäste wie u.a. der Bürgermeister von Bad Hofgastein Markus Viehauser oder die GF der Wirtschaftskammer Salzburg Mag. Gabriele Tischler sowie Lehrer*innen zeigten sich vom Können der Schüler*innen begeistert.

         

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Deutsch