Gösser Bierzapfcup

Kolleg-Studentin siegt beim Barkeeper-Wettbewerb in Indien
7. März 2023
Fastensuppe
10. März 2023

NACH 2JÄHRIGER CORONA PAUSE DURFTEN SICH DIE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER WIEDER ÜBER EINEN WETTBEWERB AN DER SCHULE FREUEN UND WAREN MIT BEGEISTERUNG AM BIERZAPFEN DABEI.

Insgesamt 32 teilnehmende Schülerinnen und Schüler wurden in die Welt des Bieres eingeführt. Gebietsleiter Patrick Zorn von der Brauerei stellte im ersten Durchgang die wichtigsten Brauereien im nationalen und internationalen Vergleich vor. Wenig überraschend der Pro-Kopf-Verbrauch der Österreicher mit ca. 100 Liter Bier jährlich. Was uns als Biertrinkerland bestätigt. Im weiteren Geschehen konnten wir interessante Einblicke in die Biererzeugung aus erster Hand einsehen. Braumeister Gerhard führte uns in die Schritte der Biererzeugung ein. Die daraus entstehenden Bierarten und Sorten sind zahlreich und  bei Gästen und Gastronomie sehr beliebt.

Im folgenden Wettbewerb zapften die Teilnehmer das perfekte Bier. Richtiges Einschenken – beachten der Bierhygiene – Service von Bier, wurden dann von einer Jury bewertet. Ein weiterer Bewertungspunkt: die perfekte Schaumkrone. Als Sieger durften sich in der anschließenden Preisverleihung David Mayrhofer(MK2), Linda Winkler und Stefan Kollersbeck (beide HLT3) feiern lassen. Sie vertreten uns bei der Landesmeisterschaft in Kaltenhausen.

       

Wir gratulieren!!!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Deutsch