FiRi Zertifikatsverleihung

Workshop Meisterklasse Kulinarik – Kräuterwanderung mit Heidi Huber am 13.05.2022
27. Mai 2022

WKS, Wirtschaftskammer Salzburg, FiRi-Zertifikatsverleihung, im Kavalierhaus, Sparte Bank und Versicherung, 4.05.2022 Foto: Susi Berger / Camera Suspicta

TOURISMUS UND WIRTSCHAFT

Neun Absolventinnen und Absolventen der Höheren Lehranstalt für Tourismus haben das Zertifikat für Finanz- und Risikomanagement (FiRi) im Kavalierhaus in Salzburg erhalten.

Bramberg/Salzburg. FIRI ist eine theoretisch fundierte, praxisnahe und arbeitsmarktorientierte Ausbildung. Dies wird durch Lehrunterlagen aus der Praxis garantiert und durch eine Vielzahl von Unterrichtseinheiten mit Experten aus der Branche gewährleistet – FiRi als branchenspezifische Ausbildung erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Frau Mag. Anita Wautischer, Geschäftsführerin der Sparte Banken und Versicherungen der WKS und der Generaldirektor des Raiffeisenverbandes Salzburg GD Dr. Heinz Konrad betonten bei der feierlichen Übergabe im Mai 2022 im Kavalierhaus Klessheim den hohen Stellenwert dieses Zertifikates.

Mit Ausgezeichnetem Erfolg bestanden: Anna Voithofer, Ben Winkler und Tobias Maier – mit Gutem Erfolg bestand Hannah Bernhart

Ein besonderer Dank gilt der Raiffeisenbank Oberpinzgau für das Fahrt-Sponsoring

 

Die Übergabe der Zertifikate im Kavalierhaus Klessheim

1.R.v.l.n.r.: Ben Winkler, Robert Greiner, Anna Voithofer, Angelina Kellner, Hannah Bernhart, GD Dr. Heinz Konrad (Raiffeisenverband Salzburg), GF Mag. Anita Wautischer (Wirtschaftskammer Salzburg);

2.R.v.l.n.r.: Jonas Rainer, Jonas Thurner, Tobias Maier, Mag. Gernot Sinnhuber (TS Bramberg) Stefan Höller

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE