Meisterklasse Kulinarik startet wieder „voll durch“

Lehrausgang – Europa-Cafe
20. September 2021
Preisübergabe Monin Cup 4TC
4. Oktober 2021

sdr

Ab dem Schuljahr 2021/22 gibt es eine Kooperation mit den Salzburger Seminarbäuerinnen und der Tourismusschule Bad Hofgastein

Ein Herz für traditionellen Genuss, heimische Produkte, Regionalität – verbinden die Tourismusschule Bad Hofgastein mit den Salzburger Seminar Bäuerinnen. Deshalb bieten Bäuerinnen ab Herbst Workshops wie Brotbacken, Milch- und Käseherstellung sowie Fleisch- und Wurstverarbeitung ergänzend zu den Workshops der JRE-Köche exklusiv den SchülerInnen der Meisterklasse Kulinarik an.

Am 27.09.2021 erfolgte der Start der Kooperation:  die 1. Klasse Meisterklasse Kulinarik war bei der Seminarbäuerin Heidi Huber im Mühlhof Bad Hofgastein an nahm an einem Brotbackkurs teil.

Nach einer theoretischen Einführung haben die interessierten SchülerInnen viele regionale Brot- und Gebäckarten kennengelernt wie Roggenbrot, Mischbrot, Buchweizenbrot, Vollkornweckerl, Weißbrot, Semmeln Salz- und Mohnweckerl. Nach der Eigenproduktion stand noch eine Verkostung der köstlichen Gebäcksorten mit selbst gemachten Käse vom Bauernhof an.

Es war ein lehrreicher Vormittag und die SchülerInnen hatten viel Spaß.

Vielen Dank an Frau Heidi Huber.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE