TOURISMUS UND WIRTSCHAFT – Tolle Leistungen bei den FiRi-Prüfungen

Sportlerehrung 2019
18. Mai 2019
Jungsommeliere-Prüfungen an der Tourismusschule Bramberg
18. Juli 2019

Zertifikatsverleihung Risiko- und Versicherungsmanagement Foto: Neumayr/Leo 29.05.2019

TOURISMUS UND WIRTSCHAFT – Tolle Leistungen bei den FiRi-Prüfungen

16 Absolventinnen und Absolventen der Höheren Lehranstalt für Tourismus der Tourismusschule Bramberg haben das Zertifikat für Finanz- und Risikomanagement (FiRi) mit tollen Leistungen bestanden.

Ausgezeichnete Erfolge:

Lisa-Maria Schwab, Niklas Maier, Andre Steiner, Kevin Kemmether, Johanna Langer und Geisler Stefanie

Gute Erfolge: Kaserer Stefanie, Huber Melanie, Lorenz Pototschnig und Sophie Lassacher

Finanz- und Risikomanagement ist eine theoretisch fundierte, praxisnahe und arbeitsmarktorientierte Ausbildung. Dies wird durch Lehrunterlagen aus der Praxis garantiert und durch eine Vielzahl von Unterrichtseinheiten mit Experten aus der Branche gewährleistet – FiRi als branchenspezifische Ausbildung erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Der Vizepräsident der Wirtschaftskammer Salzburg KR Mag. Peter Genser und Mag. Anita Wautischer (Spartengeschäftsführerin der WKS für Banken und Versicherungen) betonten bei der feierlichen Übergabe am 29. Mai 2019 im Kavalierhaus Klessheim den hohen Stellenwert dieses Zertifikates.

Ein besonderer Dank gilt dem Prüferteam:

Herrn Josef Kröll (Raiffeisenbank Oberpinzgau), Herrn Harald Gratzer (Wiener Städtische Versicherung – Salzburg), Herrn Reinhard Hysek (Uniqa Versicherung), Herrn Armin Niederschick (Salzburger Sparkasse) Herrn Mag. Christoph Hofer (TS Bramberg) und Frau Mag. Maria Gruber (HAK Zell am See).

Fotos: TS Bramberg

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE