Kolleg Studierende besuchen den „Reisesalon“ in Wien

Bronze bei Käsekennerchallenge
19. Oktober 2018
University of Derby an der TS Bad Hofgastein
23. Oktober 2018

Kolleg Studierende besuchen den „Reisesalon“ in Wien

Reisesalon Wien 2018


Die Studierenden der Kollegklasse 3M besuchten im Rahmen ihres Vertiefungsfaches CCE (Congress, Culture und Eventmanagement) die Bundeshauptstadt. Im Mittelpunkt der Reise stand dabei nicht nur der Besuch des „Reisesalons“ im Apothekertrakt Schloss Schönbrunn sondern auch Österreichs größtes Konferenzzentrum (Austria Center Vienna) und das Intercontinental Wien.


Vor dem Austria Center

Vor dem Austria Center

Die Exkursion fand vom 16. bis 17. November statt und wurde begleitet von OStR Prof. Dr. Gerhard Popp. Sehr gut organisiert von den Studierenden Elena Cavallar und Julia Mutschlechner, die diese Städtepauschalreise im Rahmen ihrer Diplomarbeit geplant haben. Die Studierenden organisierten dabei nicht nur die Transportleistungen, sondern auch die Übernachtungsleistung und Zusatzleistungen (wie unter anderem die Führung im Hotel Intercontinental oder die Marx-Hallen als angesagte Eventlocation) und den Höhepunkt der Städtefahrt, den Besuch des Reisesalons am Samstag).

Die Führung im Austria Center gestattete den Studierenden einen Blick „hinter die Kulissen“. Dolmetschkabinen, Technikräume, aber auch die nicht für die Öffentlichkeit zugänglichen Bereiche konnten dabei besucht werden.

Abschließender Höhepunkt dieser städtetouristischen Exkursion war der Besuch des Reisesalons in der Hofburg. Über 135 Aussteller und Partner präsentierten exklusive Reiseerlebnisse und exotische Destinationen. Ob Fernreisen, Österreich-Urlaub, Kreuzfahrten, Kulturreisen, Genussreisen, Wellnessurlaub oder Luxusurlaub, der Bogen war – wie in den vorhergegangenen Reisesalons zuvor – wieder weit gespannt.

Bericht: OStR Prof. Dr. Gerhard Popp

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE