Klessheim beim Barwettbewerb in Polen

bbs_wittmund_wilhelmshaven
Schulpartnerschaft im Rahmen von Erasmus+
20. Januar 2018
Bester Jungsommelier kommt aus Klessheim
18. Februar 2018

Nachdem Viktoria Krendl (letztjährige 5TD) bei der im März in Weyer ausgetragenen österreichischen Ausgabe des Monin Schülercups den Einzelbewerb für sich entscheiden konnte, durfte Sie als außerordentliche Teilnehmerin am polnischen Monincup teilnehmen und Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Am 6. Dezember war es soweit. Via München ging es in die polnische Hauptstadt Warschau.

Dort fand am nächsten Tag der Wettbewerb statt. Ein selbstkreierter, alkoholfreier Drink musste vor einem Fachjuror in 4-facher Ausführung in 7 Minuten zubereitet werden. Dieser wurde dann von einem 5-köpfigen Expertenteam auf Geschmack, Geruch, Aussehen und Kreativität getestet und entsprechend beurteilt. Des Weiteren mussten 10 Sirupe anhand von Aussehen, Geruch und Geschmack in 2 Minuten benannt werden.

Trotz der Tatsache, dass wir im Vorfeld nur wenig Möglichkeit hatten uns entsprechend vorzubereiten, belegte Viktoria den ausgezeichneten 14. Gesamtrang und konnte damit ein weiteres Mal Ihre Professionalität und Leidenschaft für die Welt der Cocktails unter Beweis stellen.

Wir möchten uns auch auf diesem Weg bei Sponsoren Monin und Derksen für die Möglichkeit, internationales Barflair zu schnuppern, sehr herzlich bedanken.

Bericht: FL Michael Hauser (Trainer)

Foto: FL Michael Hauser und Viktoria Krendl; Viktoria Krendl präsentiert ihren Cocktail

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE