Hotelfachschule

In der Hotelfachschule in Bramberg liegt einer der Schwerpunkt auf der Vermarktung touristischer Angebot im Internet.

Die Unternehmen sind auf der Suche nach jungen, dynamischen TouristikerInnen, die in der digitalen Welt zu Hause und mit den neuesten Technologien vertraut sind. Denn das Internet hat die Tourismusbranche in den vergangenen Jahren von  Grund auf verändert. Reiseangebote werden heute online gesucht, gebucht und bewertet. "Nur" eine Website zu haben reicht längst nicht mehr aus. Durch facebook, Twitter, booking.com oder Flickr können potenzielle Gäste heute auf verschiedensten Kanälen angesprochen werden. Wer da mithalten will, muss die Kundenbedürfnisse genauso gut kennen wie die Tipps und Tricks im Suchmaschinenmarketing.  

Reif für die Praxis

In der Ausbildung lernst du, wie man touristische Angebote im Internet optimal vermarktet. In den Partnerbetrieben der Region setzt du dein Wissen gleich in die Praxis um. Denn neben den vier Unterrichtstagen an unserer Schule verbringst du einen Tag in der Woche in einem unserer Partnerbetriebe.

 

Laden...
Wird geladen...