Hotelfachschule

In der Hotelfachschule dreht sich alles um Kulinarik und die Kunst des Kochens.

Kochen ist Kunst! Die SchülerInnen erfähren, wie die Stars der Kochszene arbeiten und wie sie in diesem anspruchsvollen Beruf Karriere machen können. Neben fachlichem Können sind auch Kreativität, Experimentierfreude und Improvisationsvermögen gefragt. LehrerInnen mit internationaler Erfahrung in der Top-Gastronomie verraten die Geheimnisse der gehobenen Küche, sodass die SchülerInnen auf die Anforderungen als Küchenchef In oder GastronomIn bestens vorbereitet sind. Sie lernen auch, wie man ein Restaurant erfolgreich führt. Außerdem bekommen sie die Möglichkeit, sich wertvolle Zusatzqualifikationen als Jungsommelier, Jungbarkeeper, Käsekenner oder in der Patisserie anzueignen.

 

Bereit für die Praxis

In der ersten Klasse wird allen SchülerInnen ein eigener Patenbetrieb zugeteilt, der sie die gesamte Schulzeit lang begleitet. Das ermöglicht es ihnen, bereits während der Ausbildung alle Bereiche eines Hotel- oder Gastronomiebetriebs kennenzulernen.

Hotelfachschule mit Schwerpunkt Kulinarik ab dem Schuljahr 2017 auch in Bad Hofgastein!

Laden...
Wird geladen...