Tourismusschüler erkundeten Südafrika

20 SchülerInnen der Tourismusschulen Salzburg unternahmen kürzlich eine Studienreise nach Südafrika.

Projektleiterin Sabine Grossauer vom schuleigenen Career Centers organisierte die neutägige Reise nach Kapstadt. Auf dem Programm standen kulinarische Highlights wie Tee- und Weinverkostungen, Hotelbesichtigungen und eine Safari. Auf nur einen Meter näherten sich Löwen dem Jeep und auch Nashörner konnten aus nächster Nähe beobachtet werden. Auch die private Hotelfachschule in Stellenbosch inmitten eines afrikanischen Weinbaugebietes wurde besucht. An der internationalen Hotelfachschule in Kapstadt wurden gemeinsam mit den Schülern vor Ort afrikanische Speisen zubereitet. Von der Studienreise nach Südafrika konnten die Schüler der Tourismusschulen Salzburg viele neue Erfahrungen mit nach Hause nehmen.

Laden...
Wird geladen...