Geförderte Auslandspraktika mit Erasmus+

Auslandsaufenthalte stellen eine hervorragende Möglichkeit dar um internationale Berufserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben.

SchülerInnen der Tourismusschulen Salzburg, die ihr Praktikum in diesem Sommer im EU Ausland absolvieren, können im Rahmen des EU Programms "Erasmus+" eine Förderung erhalten. Die Fördersätze richten sich dabei nach Aufenthaltsdauer und Gastland und leisten einen Kostenbeitrag.

Du bist interessiert? Dann fülle das Bewerbungsformular aus und schicke es bis spätestens Ende Februar an sgrossauer@ts-salzburg.at.

Der Antrag wird über die Tourismusschulen Salzburg bei der Nationalagentur eingereicht. Der Zuschuss kann nur unter Vorbehalt der Genehmigung der Nationalagentur gegeben werden.

 

 

 

Laden...
Wird geladen...