Harald Hafner

"Die Ausbildung hat für mich die Basis für den Berufseinstieg in den Tourismus geliefert. Erstens wurden soziale Kompetenzen vermittelt, die ich Zeit meines Berufslebens zu schätzen und einzusetzen wusste. Außerdem wurde sehr nachhaltig vermittelt, was Dienstleistungsqualität heißt und das hat sich als 'Schatz' herausgestellt, auf den ich immer zurückgreifen konnte. Zweitens ist die fachliche Ausbildung erwähnenswert, die es mir erlaubte, in den besten europäischen Hotels zu arbeiten und Erfahrungen zu sammeln. Diese Zeit war für mich persönlich sehr wichtig. Ich kann jedem nur raten, seine Wander- und Lehrjahre im Ausland zu absolvieren. Man lernt nicht nur unterschiedliche Zugänge und Arbeitsweisen kennen, sondern verbessert auch seine Fremdsprachenkenntnisse."

Laden...
Wird geladen...