René Pfatschbacher

Marketing Manager Trumer Privatbrauerei, Obertrum, Absolvent Erwachsenenlehrgang Bischofen, 2002

"Durch das an die Bedürfnisse des internationalen Tourismus- sowie Gastronomiemarktes ausgelegten Schulsystems wird man auf die Zeit nach dem Abschluss bestens vorbereitet. Bei den verpflichtenden Praktika lernt man von Anfang an das Berufsleben kennen. Die LehrerInnen kommen direkt aus der Wirtschaft und können ihr Wissen dadurch hervorragend an die SchülerInnen weitergeben. Durch das breite Angebot an Fremdsprachen wird man auch ideal auf den globalen Tourismusmarkt vorbereitet. Jeder junge Mensch sollte nach der Ausbildung einige Zeit im Ausland verbringen, um Berufs- sowie Lebenserfahrung zu sammeln. Ich habe nach dem Abschluss ein eineinhalbjähriges Management-Trainee-Programm im Fairmont Hotel Dallas USA absolviert. Danach war ich für fünf Monate im Privathaus von Dr. Ferdinand Piech, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volkswagen AG, am Wörthersee als Servicekoordinator beschäftigt. Seit mittlerweile fünf Jahren bin ich in der Trumer Privatbrauerei tätig. Die Ausbildung an den Salzburger Tourismusschulen kann ich nur weiterempfehlen. Jeder junge Mensch, der Interesse an der Gastronomie bzw. Hotellerie hat, ist dort bestens aufgehoben."

Laden...
Wird geladen...